Schlagwort-Archive: kybernetik

Und der Globus singt doch! – Blicke auf den Hinterkopf mit Anna und Karmela

Die Ausstellung ist abgebaut, die ganze Erde Vergangenheit. THE WHOLE EARTH. Kalifornien und das Verschwinden des Außen galt unter vielen Besuchern als komplex und nur schwer zugänglich.

Unsere Autorinnen Karmela und Anna haben sich dem Selbsttest unterzogen und streifen durch die große Glashalle im Haus der Kulturen der Welt. Mit einer gehörigen Portion Charme [mehr…]

Von der Gegenkultur zur Netzkultur

Von Westküsten-Hippies zu Steve Jobs: die amerikanische Gegenkultur der 60er Jahre brachte eine riesige Industrie hervor, die heute unseren Alltag bestimmt. Irgendwo zwischen Pazifismus, Drogen und einem globalen Wuchern und Anwachsen des Kapitalismus. Wie dieser Prozess vonstatten ging, zeichnet Fred Turner in seinem Vortrag nach. [mehr…]

In California we’re just doing what we’re doing…

Ein Interview mit Fred Turner zum Rumstöbern in Buchläden, dem demokratischen Surround und die deutsche Sicht auf Amerika. Von Pavel Lokshin [mehr…]

Das Ende der Philosophie?

Das Panel wartete mit einer gewagten Frage auf: „Ende der Philosophie, Beginn der Kybernetik?“ Wie?, das Ende einer Disziplin, die so weit ins kulturell-menschliche Gedächtnis reicht, immer auch den Menschen begleitet hat? Die Konferenz „The Whole Earth“ wurde am frühen Samstagabend mit einem Fokus auf die Gegenwart und einem perspektivischen Blick abgerundet. [mehr…]

Eine Geschichte vom Einschließen und Totalisieren

Reden wir doch Mal über Kybernetik, Kapitalismuskritik und andere komplizierte Dinge, die ein radikales Zuhören verlangen. Irgendwo zwischen der Frankfurter Schule und negativen Feedbackschleifen lag am zweiten Konferenztag einiges an Interessantem versteckt. Nicht nur in Lars Bang Larsens Ausführungen zu den Feedbackgeräuschen bei „The Greatful Dead“. [mehr…]

Diedrich Diederichsen – Nach dem Ende vom Aussen

Was folgt auf das „Ende vom Aussen“? Zum Beispiel, wenn die Eroberung des amerikanischen Kontinents Richtung Westen durch die Grenze des Pazifik an ihr Ende gerät? Die Suche nach Fortschritt macht am Strand Kaliforniens nicht halt. Unser Autor Michael Küppers-Adebisi wollte von Diedrich Diederichsen wissen, was die Ausstellung „The Whole Earth“ uns über die Gegenwart erzählt. [mehr…]