Schlagwort-Archive: Kalifornien

Im Heimatdorf der Netzgemeinde

Aufstieg und Fall einer digitalen Kommune – Mitte der 80er gegründet, ist The WELL eine der ältesten Online-Communities, gegründet von Kreativen und Unternehmern. Sie wird gefeiert als Wiege der Netzkultur und Ursprung der New Economy – hier wurden die Grenzen von Meinungsfreiheit und Virtualität ausgelotet, als in Deutschland noch über Akustikkoppler diskutiert und über die Bundespost herzogen wurde. Heute ist The Well nach einigen Turbulenzen (wieder) in Nutzerhand, kommerziell gescheitert und irrelevant in der Netzwelt. Ein Blick zurück lohnt sich trotzdem. [mehr…]

Und der Globus singt doch! – Blicke auf den Hinterkopf mit Anna und Karmela

Die Ausstellung ist abgebaut, die ganze Erde Vergangenheit. THE WHOLE EARTH. Kalifornien und das Verschwinden des Außen galt unter vielen Besuchern als komplex und nur schwer zugänglich.

Unsere Autorinnen Karmela und Anna haben sich dem Selbsttest unterzogen und streifen durch die große Glashalle im Haus der Kulturen der Welt. Mit einer gehörigen Portion Charme [mehr…]

Programmtipp

Reboot.fm Mastermind Pit Schultz im Gespräch mit Anselm Franke, Avery Gordon und Brian Kuan Wood über die Auswirkungen der Hippiebewegung und anderer kalifornischer Subkulturen auf die Gegenwart. [mehr…]

Andere Dimensionen… mit Anselm Franke

Leben wir in einer kalifornischen Welt? Und wann wachen wir aus unserem neo-liberalen Traum auf? Oder was hat Fred Turner damit zu tun? Anselm Franke gibt Einblicke in das Konzept hinter Ausstellung und das Geschehen auf der Konferenz. [mehr…]

Von der Gegenkultur zur Netzkultur

Von Westküsten-Hippies zu Steve Jobs: die amerikanische Gegenkultur der 60er Jahre brachte eine riesige Industrie hervor, die heute unseren Alltag bestimmt. Irgendwo zwischen Pazifismus, Drogen und einem globalen Wuchern und Anwachsen des Kapitalismus. Wie dieser Prozess vonstatten ging, zeichnet Fred Turner in seinem Vortrag nach. [mehr…]

Peace on Earth – Earth in Pieces

Wenn die Erde in Stücken liegt… Bei dem Versuch das Ganze zu sehen hilft zuweilen ein Blick auf das Detail. Vielleicht lassen sich die Arbeiten des Fotografen Alex Salde so am besten erklären, denkt unser Autor Valentin Ramljak. [mehr…]