Schlagwort-Archive: hippies

Hippies im Außen oder Es war einmal in der Sowjetunion

„Kannst du mit den Hippies überhaupt etwas anfangen? Wusstet ihr da drüben überhaupt etwas von dieser Kultur?“ – Fragen einer deutschen Kolleginnen, als sie mein verzweifeltes Gesicht in der Ausstellung „The Whole Earth“ sieht. – „Du bist doch aus Russland, oder?“ [mehr…]

Und der Globus singt doch! – Blicke auf den Hinterkopf mit Anna und Karmela

Die Ausstellung ist abgebaut, die ganze Erde Vergangenheit. THE WHOLE EARTH. Kalifornien und das Verschwinden des Außen galt unter vielen Besuchern als komplex und nur schwer zugänglich.

Unsere Autorinnen Karmela und Anna haben sich dem Selbsttest unterzogen und streifen durch die große Glashalle im Haus der Kulturen der Welt. Mit einer gehörigen Portion Charme [mehr…]

Programmtipp

Reboot.fm Mastermind Pit Schultz im Gespräch mit Anselm Franke, Avery Gordon und Brian Kuan Wood über die Auswirkungen der Hippiebewegung und anderer kalifornischer Subkulturen auf die Gegenwart. [mehr…]

„Die Studenten haben’s gerockt“

Wenn die Uni zu dröge ist, die Seminare zu zäh und die Theorielektüre das Innen so langsam lahmlegt – dann hilft ein Ausflug in die reale Welt, das Ganze wieder mit etwas Sinn zu versehen. Immerhin, irgendwo muss es ja eine Anbindung nach Draussen geben. Der Student’s Day im Haus der Kulturen der Welt [mehr…]

Hommage, Karikatur, Aneignung?

Beim Student’s Day zur Ausstellung The Whole Earth wurden Hippies, „Indianer“ und Zigaretten verhandelt – die Effekte des Karikierens indigener Kulturen kamen allerdings nicht zur Sprache. Ein Kommentar zu den Themen des Student’s Day im Haus der Kulturen der Welt und einigen Lücken im System. [mehr…]

Letzte Ausfahrt: Ironie

Hippies, Futuristen und Kommerz… eine Bewegung durch die US-amerikanische Gegenkultur mit überraschendem Fazit. [mehr…]