Und der Globus singt doch! – Blicke auf den Hinterkopf mit Anna und Karmela

...beim Ausstellungsrundgang

…beim Ausstellungsrundgang

Die Ausstellung ist abgebaut, die ganze Erde Vergangenheit. THE WHOLE EARTH. Kalifornien und das Verschwinden des Außen galt unter vielen Besuchern als komplex und nur schwer zugänglich.

Unsere Autorinnen Karmela und Anna haben sich dem Selbsttest unterzogen und streifen durch die große Glashalle im Haus der Kulturen der Welt. Mit einer gehörigen Portion Charme rätseln sie über die Themen und Exponate der Ausstellung – den Anfang der Einheit der Erde, die Rolle der Kybernetik, musikalische Globen und wie es ist, den eigenen Hinterkopf zu betrachten.

Impressionen für all jene, die es während der Ausstellungslaufzeit nicht mehr ins HWK geschafft haben – und jene, die nochmal reinhören wollen.

Weitere Infos gibts hier…